Schulen

Sie möchten : 
 
 
 
 
 
Einen Austausch oder ein Praktikum organisieren
 
 
 
 

OFAJ

 
Deutsch-Französisches Jugendwerk ​
 
Diese deutsch-französischen Begegnungen für junge Menschen, die sich in der Berufsausbildung befinden, erhöhen die Beschäftigungsfähigkeit, helfen dabei, Kompetenzen zu erwerben und zu vertiefen und erleichtern den Zugang zum Arbeitsmarkt. Schüler oder Auszubildende besuchen sich gegenseitig in den Partnereinrichtungen oder treffen sich an einem Drittort.
Dauer: 4-21 Tage.
 
 
 

protandem

 
ProTandem
 
Der Aufenthalt im Partnerland dauert in der Ausbildung mindestens drei, in der Weiterbildung zwei Wochen. Die Aufenthalte finden zeitlich versetzt statt, damit genug Zeit für ein gegenseitiges Kennenlernen der deutschen und französischen Teilnehmenden ist.​
Dauer: 3 Wochen.
 
 
 

DFJW

 
Deutsch-Französisches Jugendwerk ​
 
Dieses Programm bietet für junge Menschen ab 16 Jahren im Rahmen einer Lehre oder einer beruflichen/technischen Ausbildung Stipendien für Betriebspraktika in Deutschland und Frankreich an. Das Programm richtet sich an junge Menschen, die einen der folgenden Abschlüsse anstreben: Beruflicher Befähigungsnachweis, Fachabitur, technisches Abitur, höheres technisches Fachzeugnis, Berufspatent, Gesellenbrief im Handwerk, Meisterbrief im Handwerk, fachlicher Spezialisierungsabschluss. 
Dauer: 4-12 Wochen. 
 
 
 

Erasmus +

 
Erasmus +
 
Auslandsaufenthalte sind immer häufiger Teil des beruflichen Anforderungsprofils. Eine internationale Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung stellen eine hervorragende Möglichkeit dar, interkulturellen Berufskompetenzen zu erwerben. ​
Dauer: 2 Wochen-12 Monate. 
 
 
 
 
Die französische Sprache fördern

 

 

 

 

Institut Français

 

Französisch ist mehr!

Institut Français

 

Alle wichtigen Informationen für interessierte Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte in einer neuen Broschüre. Wer Französisch spricht, dem öffenen sich Türen zu Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, die sonst vielleicht verschlossen blieben.

 

 

 

Institut Français

 

FranceMobil

Institut Français

 

Zwölf französische Lektorinnen und Lektoren sind in Deutschland unterwegs mit dem Auftrag, deutsche Schulen zu besuchen und Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen spielerisch für Frankreich und die französische Sprache zu begeistern. 

 

 

 

TeleTandem

 

Tele-Tandem

Deutsch-Französisches Jugendwerk ​

 

Mit Tele-Tandem beleben und bereichern Sie Ihren deutsch-französischen Schüleraustausch und schärfen Ihr Schulprofil als mediendidaktisch und europäisch ausgerichtete Schule, denn Tele-Tandem verbindet die Arbeit an einem gemeinsamen deutsch-französischen Projekt mit der Spracharbeit im Tandem und den Kommunikations- und Kooperationsmöglichkeiten moderner Informations- und Kommunikationsmedien und interaktiven Arbeitsformen.

 

 

 

Mobidico

 

Mobidico: die Sprachen-App

Deutsch-Französisches Jugendwerk ​

 

Mit Mobidico bietet das DFJW jungen Menschen, die für einen mehrmonatigen Aufenthalt ins andere Land gehen oder an einem deutsch-französischen Austausch teilnehmen, eine praktische Möglichkeit, um stets den notwendigen Wortschatz für bestimmte Situationen parat zu haben.​

 
 
 
 
Ein Unternehmen besichtigen

 

 

 

 

Entdeckungstag

 

Entdeckungstag

Deutsch-Französisches Jugendwerk ​

 

Besuch einer Schulklasse bei deutschen oder französischen Unternehmen oder Institutionen, die intensive Geschäftsbeziehungen zum anderen Land pflegen. Das Projekt soll Jugendliche für die Bedeutung von Sprachkenntnissen sensibilisieren und für berufliche Mobilität begeistern. ​

Dauer: 1/2 Tag.

 

 

 

 

Mit einem Unternehmen kooperieren

 

 

 

 

Schulewirtschaft

 

Schulewirtschaft

 

Das Netzwerk für partnerschaftliche Zusammenarbeit für Schule und Wirtschaft - regional verankert, bundesweit vernetzt.