In Berlin und Nimes Französisch lernen

Publiée le 30/04/2019
Die IGP Interessengemeinschaft Partnerschaft Plouguerneau bietet Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren einen binationalen Sprachaufenthalt nach der Tandemmethode an. Zusammen mit französischen Jugendlichen lernen die Teilnehmer vom 27. Juli bis 11. August vor allem das Sprechen in der Partnersprache und entdecken gemeinsam Berlin und nach einer Woche die schöne Stadt Sommières bei Nîmes. Neben dem Lernen gibt es ein interessantes Freizeitprogramm.
Der Aufenthalt wird von zwei deutschen und zwei französischen Animateuren begleitet und vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) pädagogisch und finanziell gefördert. Anmeldungen sind per E-Mail an [email protected] möglich.

https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-edingen-neckarhausen-in-berlin-und-nimes-franzoesisch-lernen-_arid,1444031.html