Schüleraustausch Karlsruhe - Paris

artikel_austausch
Am 11. Juni 2018 gingen acht Schüler und zwei Lehrer des Suzanne-Valadon-Gymnasiums in Paris nach Karlsruhe, um an einem Schüleraustausch teilzunehmen.
Drei Wochen lang entdecken die Jugendlichen Karlsruhe und absolvieren Praktika in verschiedenen Unternehmen. Neben den Autohäusern haben die Studenten auch Praktika in Möbelhäusern und Sanitäranlagen absolviert.
In der ersten Woche nahmen die französischen Gymnasiasten zusammen mit der deutschen Gruppe morgendlichen Deutschunterricht. Nachmittags gab es verschiedene Aktivitäten wie Führungen, einen Museumsbesuch und Klettern. Am Wochenende blieb genügend Zeit für eine Radtour, Shoppingtouren und Schwimmen. Außerdem wurde ein Ausflug in den Zoo organisiert.
In der zweiten Woche begannen die Studenten ihr Praktikum. Eine der Schüler sagte anschließend über ihr Praktikum: "Ich danke dem gesamten Team des Unternehmens für ihren guten Humor und ihre Gastfreundschaft. Dank dieser Berufserfahrung konnte ich eine echte Vorstellung von der Wirtschafts- und Arbeitswelt bekommen. »
Am Donnerstagabend trafen sich die beiden Gruppen zu einem letzten gemeinsamen Essen bevor es nach drei Wochen in Karlsruhe mit neuen Erfahrungen, Eindrücken und Ideen nach Paris zurück ging.